GAMED – Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin

 

Die Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED) ist als Kompetenzzentrum für Integrative Medizin der ganzheitlichen Sichtweise aller körperlichen, psychischen und geistigen Bereiche des Menschen in Gesundheit und Krankheit verpflichtet.

Seit einigen Jahren haben Sie die Möglichkeit die Weiterbildung „3 Tage Einführung in die angewandte Psycho-Neuro-Immunologie & Ernährungsphysiologie“ von und mit Mag. Dr. rer. nat. Markus Stark MSc. auch auf der GAMED zu besuchen.

Aufbauend und weiterführend auf die 3 Tage Einführung wird bei der GAMED ein 5-teiliger Lehrgang (à 2 Tage) „angewandte Psycho-Neuro-Immunologie“ angeboten.

 

Für beide Weiterbildungen bei der GAMED gibt es wertvolle DFP Punkte.

 

Alle Informationen & Anmeldemöglichkeiten direkt auf der Webseite der GAMED

https://www.gamed.or.at/de/Veranstaltungen/255

 

Datenschutzerklärung über die Verwendung personenbezogener Daten

Allgemeines

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist die Dr. Stark GmbH. Unsere Daten finden Sie im Impressum.

Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des DSVGO verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet.

(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken - Google Analytics deaktivieren -, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Google Adwords Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat. Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie auf Wikipedia.

Unsere Website verwendet folgende Cookies:

Google: Dient zur Speicherung von Benutzerdaten im Zusammenhang mit der Website-Statistiksoftware Google-Analytics durch Google. Weitere Informationen erhalten Sie bei Google-Analytics.

Facebook: Dient zur Speicherung von Benutzerdaten im Zusammenhang mit dem Facebook-Pixel. Weitere Informationen erhalten Sie bei Facebook Developer sowie bei den Facebook Cookie Hinweisen.

Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden.

Generelle Einstellung zu personalisierter Online-Werbung können Sie hier vornehmen:

Google Anzeigenvorgaben und Abmeldemöglichkeiten von personalisierter Werbung

Einstellungen und Abmeldemöglichkeiten der „Network Advertising Initiative“

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

Facebook Pixel
Diese Website verwendet Facebook Pixel, einen Webanalysedienst der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“). Wir haben dazu mit Facebook einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Daten werden teilweise in die USA übertragen. Die Übermittlung der Daten in die USA erfolgt auf Grundlage des Privacy Shields.

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Facebook übermittelt. Facebook Pixel verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer.

Laut Angaben von Facebook wird Facebook die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Facebook diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Facebook verarbeiten.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Facebook Pixel deaktivieren

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Facebook Pixel nur auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Facebook Pixel deaktivieren.

Facebook Retargeting

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.

Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" zu erkennen. Wenn Sie z. B. den "Gefällt mir" Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z. B. welche Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Hotjar

Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, Level 2, St Julian's Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian's STJ 1000, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:

Geräte abhängige Daten

Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:

- Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
- Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
- Bildschirmgröße Ihres Gerätes
- Gerätetyp und Browserinformation
- Geographischer Standpunkt (nur das Land)
- Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
- Nutzerinteraktionen
- Mausereignisse (Bewegung, Position und Klicks)
- Tastatureingaben

Log Daten

Die folgenden Daten werden automatisch durch unsere Server erstellt wenn Hotjar benutzt wird

- Bezugnehmende Domain
- Besuchte Seiten
- Geographischer Standpunkt (nur das Land)
- Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
- Datum und Zeit wenn auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu.

Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: Hotjar Opt-out

Ihre Rechte

Nach dem DSVGO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z. B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zudem haben Sie das Recht auf Widerruf eventuell erteilter Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.

Zudem haben Sie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8
1080 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Markus Stark

Mag. Dr. rer. nat. MARKUS STARK MSc.

Dozent für angewandte Psycho-Neuro-Immunologie (aPNI)
Gründer des EVOSAN-Zentrums für evolutionäre Gesundheit
Sportwissenschafter
Betreuer von Spitzensportlern
Autor Buch "Nahrung als Medizin"
Mitarbeiter am "Human Performance Research Center" KF-Uni Graz

Dr. med. Dipl. biol. Bernd-Michael Löffler

Dr. med. Dipl. biol. BERND-MICHAEL LÖFFLER

Institutsgründer, CEO und wissenschaftlicher Leiter
Buchautor: „Sie leiden an einer stillen Entzündung“
Autor zahlreicher nationaler und internationaler Publikationen
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschrift „OM & Ernährung“
Präsident der AGMID: Arbeitskreis ganzheitliche Gastroenterologie und mitochondriale Dysfunktion
Seit 2007 ist Herr Dr. Bernd Michael Löffler mit seiner ärztlichen Privatpraxis (PräventivPraxisMitochondriale Medizin) in Berlin niedergelassen. Vor seiner Niederlassung war Herr Dr. Löffler in der wissenschaftlichen experimentellen Medizin forschend tätig – eine Grundlage für das von ihm im Mai 2014 gegründete Institut für mitochondriale Medizin (ImM).

Prof. Dr. med. CLEMENS VON SCHACKY

Prof. Dr. med. CLEMENS VON SCHACKY

Prof. Dr. med. Clemens von Schacky (62, Kardiologe - Angiologe) leitet die “Präventive Kardiologie“ der Ludwig Maximilians-Universität München. Seit über 30 Jahren forscht er an Omega-3 Fettsäuren, verschiedenen Medikamenten, oder Diabetes, und berichtete darüber in 120 Publikationen in internationalen Fachzeitschriften (nach medline) und in ca. 120 weiteren Publikationen. Für verschiedene Fachgesellschaften arbeitete er an Leitlinien zur kardiovaskulären Prävention. Gemeinsam mit WS Harris, USA, erfand er den HS-Omega-3 Index®, eine strikt standardisierte Fettsäure-Quantifizierungsmethode in Erythrozyten. Gegenwärtig beruhen >235 Publikationen in internationalen Journalen auf dem HS-Omega-3 Index; > 50 Forschungsprojekte sind im Gange. Clemens von Schacky gründete und leitet Omegametrix in Martinsried, ein Labor zur Fettsäureanalytik. Er erhielt mehrere Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Preis der „Global Organization for EPA and DHA (GOED)“ „for global leadership in omega-3’s“ im Jahre 2016.

Dr. Walter Surböck

Dr. med. WALTER SURBÖCK

Seit 1984 in Mariazell – Arzt für Allgemeinmedizin
Schwerpunkte:
Analyse und Therapie komplexer chronischer Erkrankungen
Ganzheitliche Onkologie – Allergologie – Autoimmunerkrankungen

Hans Gerhard Wicklein

HANS GERHARD WICKLEIN

Hat den Weg zur Energiearbeit als zweifach diplomierter Ingenieur über die außeruniversitäre Physik gefunden. Nach intensiver Beschäftigung mit der psychosomatischen Energetik (Drs. Banis) entdeckte er vor rund 11 Jahren die Energetische Spagyrik. Er wirkte lange Jahre in Deutschland als Heilpraktiker in eigener Praxis und ist seit 4 Jahren freier Referent für Energetische Spagyrik, mit Wohnsitz in Österreich. Vor 2 Jahren gründete er eine Online-Akademie für Energetische Spagyrik. In seiner Lehrtätigkeit liegt ihm die Struktur der Materie und die einfache praktische Umsetzbarkeit von Spagyrik besonders am Herzen.

MARGO PEINEMANN

MARGO PEINEMANN

Dozentin & Therapeutin für orthomolekulare Medizin
Dozentin & Therapeutin für klinische Psycho-Neuro-Immunologie
Eigene Praxis in den Niederlanden
BONUSAN Repräsentant

ASTRID HALTMEYER

ASTRID HALTMEYER

1968 in Wien geboren
2001 Gründung des Instituts AHA Erlebnisse® (WKO zertifiziertes Ausbildungsinstitut für psychosoziale Beratung etc.)
Seit 2001 tätig in der psychologischen bzw. psychosozialen Beratung und Ausbildnerin für psychosoziale BeraterInnen
NLP Lehrtrainerin
Leiterin für Familien- und Organisationsaufstellungen und Ausbildnerin in diesem Bereich
Supervisorin und Ausbildnerin für Supervisorin

Gabriela Lehner-Kampl

GABRIELE LEHNER-KAMPL

Begründerin und Geschäftsführerin der Gesellschaft für Energiemedizin GmbH
Dipl. Praktische Kinesiologin und Physioenergethikerin
Klinische Ayurvedatherapeutin, Ayurveda Wohlfühlpraktikerin, Lehrerin für Yoga und Gesundheitsgymnastik

Dr. rer. nat. JENS FREESE

Dr. rer. nat. JENS FREESE

Doktor der Naturwissenschaften
Diplom Sportwissenschaftler (Deutsche Sporthochschule Köln)
Master of Science in Clinical Psychoneuroimmunology (Universität Girona/Spanien)
Sporttherapeut Orthopädie/Traumatologie (DVGS)
Ernährungstherapeut, Orthomolekulartherapeut (IAS/Akademie für Mikronährstoffmedizin)
Systemischer Coach (Institut für Angewandte Psychologie)
Reiss Profile Master

FREITAG 28. September 2018

VORTRÄGE für alle Teilnehmer

„Alte Gene und moderner Lifestyle - geht das gut?“

Mit großen Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, daß Herr Prof. Heintel an unserem Symposium leider nicht mehr teilnehmen kann.

"Omega-3 Fettsäuren im Sport"

Sportler sind in besonderer Weise auf das gute Funktionieren ihres Körpers angewiesen, haben aber oft niedrige Spiegel an omega-3 Fettsäuren. Deswegen kann man bei Sportlern die Wirkungen der omega-3 Fettsäuren gut erkennen. Zweifelsfrei nachgewiesen sind positive Wirkungen auf die Muskulatur, bestimmte kardio-pulmonale Parameter, kognitive Fähigkeiten und andere komplexe Hirnleistungen, weniger klar nachgewiesen sind auch andere positive Wirkungen. Die Wirkungen hängen von den erreichten Spiegeln ab, die man in Erythrozyten mit einem standardisierten Messverfahren erfasst („HS-Omega-3 Index®“). Mehrere Olympiastützpunkte u.ä. Zentren in verschiedenen Ländern haben deshalb Spiegelmessungen mit dem standardisierten Verfahren in die Betreuung integriert. 

WORKSHOPS 13:30 -16:00

4 parallel laufende Workshops – melden Sie sich für Ihren Wunsch-Workshop im Zuge Ihrer Anmeldung an

Referentin: Astrid Haltmeyer

- Körper und Geist/Seele: ein kybernetisches System, das sich gegenseitig beeinflusst
- Was war zuerst? Henne oder Ei? Fast immer treten physische Probleme NACH den Psychischen auf
- Anzeichen, die von Betroffenen und deren Angehörigen gerne übersehen oder ignoriert werden
- Landläufige Meinungen zum Thema Burnout und was wahr daran ist
- Stadien des Burnouts
- Raus aus dem Burnout: Medizinische Hilfe ist wichtig, jedoch als alleinige Therapiemaßnahme zu wenig
- Kann Burnout eine Chance sein – und wenn ja, wofür?

Referent: Prof. Dr. med. Clemens von Schacky

Meta-Analysen großer Interventionsstudien mit klinischen Endpunkten haben wiederholt die Unwirksamkeit von omega-3 Fettsäuren bei kardiovaskulären Erkrankungen festgestellt. Alle anderen wissenschaftlichen Untersuchungen zum Thema – Epidemiologie, Wirkmechanismen, Studien zu Surrogat- und Intermediärparametern – hingegen zeichneten ein positives Bild, was die Durchführung der großen Studien erst ermöglichte. Dieser scheinbare Widerspruch ist mittlerweile durchschaut, und fundamentale Fehler in Design und Durchführung der großen Interventionsstudien wurden erkannt. Bei Patienten mit Herzinsuffizienz verlängern omega-3 Fettsäuren das Leben und vermindern Krankenhausaufnahmen. Bei kardiovaskulären Patienten sind die Wirkungen ähnlich. Niedrige Spiegel von omega-3 Fettsäuren sind eine Ursache für Bluthochdruck. Diese und weitere Erkenntnisse waren nur möglich, weil man die konventionelle Methodik der Ernährungsforschung verlassen hat, und Daten mit Biomarkern generiert hat, insbesondere mit Hilfe eine standardisierten Analytik der Fettsäuren der Erythrozyten („HS-Omega-3 Index®“). Diese Analytik wird zunehmend in die klinische Routine integriert.

Referent: Dr. rer. nat. Jens Freese

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Paläoanthropologie und Evolutionären Medizin wendet der Sport- und Ernährungswissenschaftler nicht nur bei seinen Patienten und Leistungssportlern in seinem Kölner Institut an, sondern betreibt seit einigen Jahren auch eigene Paleo-Forschungen. In seiner Promotion am Institut für Natursport und Ökologie an der Deutschen Sporthochschule untersuchte er die Auswirkungen des Paleo Lifestyles auf den Stoffwechsel des modernen Menschen. In diesem Sommer erfolgt eine weitere Untersuchung zum Thema Immunsystem.

In diesem Workshop stellt der Kölner nicht nur die Erkenntnisse seiner Forschungen vor, sondern beantwortet auch die Frage, warum heute noch existierende Naturvölker keine chronischen Erkrankungen kennen und was wir im modernen Zeitalter dringend von ihnen lernen müssen – um chronisch gesund zu bleiben!

Referent: Dr. med. Walter Surböck

  1. Darstellung der wichtigsten Funktions- und Regulationssysteme des Körpers und der dazugehörigen Laboruntersuchungen
    a. Neuroendokrinum
    b. Oxidativer – nitrosativer Stress
    c. Säure- Basenhaushalt
    d. Immunsystem – Entzündung
    e. Blutbild – Kreislaufsystem
    f. Vitamine – Mineralstoffe
    g. Toxikologie – Detoxifikation
    h. Verdauung – Mikrobiologie
    i. KH- Eiweiß- Fettstoffwechsel
    j. Niere
    k. Herz und Muskulatur
    l. Allergie
    m. Mitochondrien
    n. Tumordiagnostik
  2. Therapeutische Konsequenzen, die sich aus den erhobenen Laborbefunden ergeben
  3. Erstellung eines ganzheitsmedizinischen Therapieplans

ab 16:30 - Ausstellerpräsentation & Gedankenaustausch

19:30 - Abendessen (optional - Anmeldung erforderlich)

SAMSTAG 29. September 2018

WORKSHOPS 09:00 -11:30

4 parallel laufende Workshops – melden Sie sich für Ihren Wunsch-Workshop im Zuge Ihrer Anmeldung an

Referentin: Margo Peinemann

Welche Nährstoffe haben wir früher gegessen?
Können wir heutzutage genügend Nährstoffe über die Nahrung aufnehmen?
Brauchen wir Supplemente oder genügen gesunde Lebensmittel?
Welche Funktion haben Vitamine und Mineralien?

  • Zink
  • Selen
  • Vitamin D3
  • Magnesium
  • B Vitamine

Referentin: Gabriele Lehner-Kampl

Ayurveda ist die älteste Gesundheitslehre bzw. Heilkunde der Welt. Ayurveda bedeutet übersetzt „Das Wissen vom Leben“. Ayurveda hat zwar seinen Ursprung in Indien, aber das Wissen ist allumfassend und übertragbar auf die Heimat. Es ist die Weisheit der Natur die dem Leben innewohnt und die in Allem vorhanden ist, was existiert.
In diesem Workshop geht es darum sich selbst und die eigene Konstitution besser kennen- und verstehen zu lernen, die Ernährung und den Lebensstil den eigenen Anlagen gemäß anzupassen, um ein langes, erfülltes und gesundes Leben zu genießen.

  • Konstitutionslehre
  • Anpassung der Ernährung und des Lebensstils an die Konstitution des Menschen
  • Ausgleich der Doshas (Bioenergien) um gesundheitlichen Problemen auszugleichen
  • Günstige bzw. ungünstige Lebens- und Nahrungsmittelkombinationen aus ayurvedischer Sicht
  • Ernährung und Verdauung (Verdauungsfeuer – „Agni“)
  • Ayurvedische Empfehlungen zur Gewichtsregulation (Über- oder Untergewicht)
  • Basics der ayurvedischen Ernährung und Zubereitung der Speisen
  • Heilpflanzen, welche Heilblockaden lösen und die Selbstheilung stärken

VORTRÄGE für alle Teilnehmer

„Psychogene Rezepturen in der Spagyrik“

Die Spagyrik stellt eine ganz besondere Form der Pflanzenheilkunde dar. Selbst naturheilkundlich Bewanderte haben diesen Begriff häufig noch nie gehört. Fast immer stößt man erstmals auf die Spagyrik im Rahmen einer Therapie für ein „körperliches Leiden“. Was aber sehr viele Gesundheitsbewusste wie Therapeuten nicht wissen ist, dass die Spagyrik über einen riesigen energetischen Bereich verfügt, bei dem die Heilungserfolge viele andere Therapien überholen. Die Energetische Spagyrik ist in der patientenindividualisierten Zusammenstellung von Teams von Pflanzenessenzen (in einer Flasche) in der Lage, programmierte psychogene Wirkungen zu erzeugen. Diese können Psychotherapien bestens unterstützen oder gar überflüssig machen.
Psychogene Rezepturen sind unter anderem in der Lage, das Bewusstsein deutlich zu erhöhen, die Persönlichkeit reifen zu lassen und den Weg in die eigene Expansion frei zu machen.

"Herz-Kreislauf-Risiko durch Low Grade Inflammation"

Programmänderungen vorbehalten!

Mit freundlicher Unterstützung:

Naturesan-Logo
Bonusan
Imm-Logo
Keimkraft-Logo
Wallner-Logo
Spagyrik-Logo
Niedermaier
Wenatex-Logo
Qi-Quant
Repuls - licht. medizin. technik

Wir freuen uns auf folgende Aussteller:

Naturesan-Logo
Imm-Logo
Spagyrik-Logo
Niedermaier
Wenatex-Logo
Qi-Quant





Herbert Stadler

Entspannt und schmerzfrei durchs Leben

3D Schwingungsplatte

Repuls - licht. medizin. technik